Lade...

Der Schatz des Forrest Fenn

Schätze die bereits gehoben wurden, oder noch darauf warten...
Benutzeravatar

Themen Autor
Thor
Beiträge: 178
Registriert: 16. Februar 2015 07:45
Metalldetektor: Whites V3i
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht: Männlich
Flagge: Germany

Der Schatz des Forrest Fenn

Ungelesener Beitrag #1 von Thor » 6. Mai 2015 14:55

Forrest Fenn, Kunsthändler und Buchautor versteckte 2010 in den Rocky Mountains nördlich von Santa Fé eine Schatzkiste deren Inhalt einen Wert zwischen 1 bis 3 Millionen Dollar haben soll, bis heute ist es niemanden gelungen diesen Schatz zu finden.

In der Schatzkiste befinden sich Goldstücke, Münzen, Edelsteine, Schmuck und Fenns Autobiographie. Wer diesen Schatz heben will muß nur die Hinweise im Gedicht (siehe link) entschlüsseln.


[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

Benutzeravatar

Spatenschwinger
Beiträge: 40
Registriert: 9. April 2015 10:42
Metalldetektor: XP Deus
Geschlecht: Keine Angabe
Flagge: Germany

Re: Der Schatz des Forrest Fenn

Ungelesener Beitrag #2 von Spatenschwinger » 7. Mai 2015 06:47

Zwei Wiener suchen gerade diesen Schatz...

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

Benutzeravatar

Testuser1
Beiträge: 31
Registriert: 5. März 2015 18:50
Metalldetektor: Ace 250
Geschlecht: Männlich
Flagge: Germany

Re: Der Schatz des Forrest Fenn

Ungelesener Beitrag #3 von Testuser1 » 7. Mai 2015 09:19

So richtig schlau werde ich aus dem Gedicht nicht .....und das Suchgebiet wo sich der Schatz befinden könnte ist auch nicht gerade klein. :shock:

Benutzeravatar

Themen Autor
Thor
Beiträge: 178
Registriert: 16. Februar 2015 07:45
Metalldetektor: Whites V3i
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht: Männlich
Flagge: Germany

Re: Der Schatz des Forrest Fenn

Ungelesener Beitrag #4 von Thor » 7. Mai 2015 09:31

Testuser1 hat geschrieben:So richtig schlau werde ich aus dem Gedicht nicht .....und das Suchgebiet wo sich der Schatz befinden könnte ist auch nicht gerade klein. :shock:


Darum heißt das Spiel auch "Schatzsuche" und nicht "Schatzfinden" ! :D

Aber Spaß beiseite, dieser Fenn wird es Schatzsuchern sicherlich nicht allzu einfach machen außerdem läßt dieses Gedicht viel Raum für Interpretationen.


Zurück zu „Legendäre Schätze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Sehr geehrter Gast, herzlich willkommen bei Schaetzesuchen.eu

um alle Funktionen des Forums nutzen zu können nehmen Sie sich bitte kurz etwas Zeit und registrieren Sie sich hier

Anmelden  •  Registrieren