Lade...

Sensation: Gold-Galeone "San Jose" vor Kolumbien entdeckt

Benutzeravatar

Themen Autor
Administrator
Administrator
Beiträge: 92
Registriert: 14. Februar 2015 14:37
Metalldetektor: Minelab
Geschlecht: Männlich
Flagge: Austria

Sensation: Gold-Galeone "San Jose" vor Kolumbien entdeckt

Ungelesener Beitrag #1 von Administrator » 5. Dezember 2015 14:55

1708 versenkten Britische Kriegsschiffe die Galeone "San Jose" 16 Seemeilen vor dem Hafen Cartagena (Karibikküste v. Kolumbien)), geladen hatte das Schiff hunderte Tonnen Gold- u. Silbermünzen sowie Edelsteine in Milliardenwert - nun wurde die Galeone wiederentdeckt.

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

Anmerkung: Im link wird als Fundort der Hafen "Cartegena" angegeben, vermutlich ein Rechtschreibfehler und es ist der Kolumbianische Hafen "Cartagena" gemeint.

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

Benutzeravatar

Thor
Beiträge: 178
Registriert: 16. Februar 2015 07:45
Metalldetektor: Whites V3i
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht: Männlich
Flagge: Germany

Re: Sensation: Gold-Galeone "San Jose" vor Kolumbien entdeckt

Ungelesener Beitrag #2 von Thor » 7. Dezember 2015 10:40

Hallo,

mal abwarten, solange nichts geborgen wurde ist alles vorerst nur Spekulation, gesehen hat man auf den Unterwasseraufnahmen nur ein paar Kanonen! Und ist es mit Sicherheit überhaupt die "San Jose", bzw. gibt es Ladelisten? Trotzdem überschlagen sich die Gerüchte und man vermutet die Ladung könnte einen heutigen Wert von 4 - 14 Milliarden Dollar haben.
Gerade in der Karibik gibt es unzählige Schiffswrack, kann genauso gut irgendein anderes Wrack sein...

Ihr wisst ja alle wie es mit den großen "Schatzfunden" ist, Stichwort "Nazi-Panzerzug" in Polen...Gold- u. Silberbarren, Diamanten usw. -
derzeit herrscht Funkstille!!!

Zwei Polen behaupten verschollenen Zug mit Nazi-Gold entdeckt zu haben @ Presse

Hinzugefügt nach 13 Minuten 49 Sekunden:
Noch ein Nachtrag, die "San Jose" würde den gemachten Aussagen zufolge und den geladenen Schätzen her gesehen die "Atocha" bei weitem überflügeln. Der Schatz (Ladung) der "Atocha" war schon gewaltig und wurde mit ca. 450 Millionen Dollar beziffert, bei der "San Jose" spricht man von Milliarden $.

Thor @ "Atocha" Schatz wird versteigert @ "Atocha" Schatz wird versteigert


Weiland
Beiträge: 19
Registriert: 16. Februar 2015 07:28
Geschlecht: Keine Angabe
Flagge: Switzerland

Re: Sensation: Gold-Galeone "San Jose" vor Kolumbien entdeckt

Ungelesener Beitrag #3 von Weiland » 7. Dezember 2015 17:21

Thor hat geschrieben:Hallo,

mal abwarten, solange nichts geborgen wurde ist alles vorerst nur Spekulation, gesehen hat man auf den Unterwasseraufnahmen nur ein paar Kanonen! Und ist es mit Sicherheit überhaupt die "San Jose", bzw. gibt es Ladelisten?



Hi Thor,

man hat das Schiffswrack angeblich anhand der Kanonen identifiziert, gerade die Kanonen sollen einmalig sein darum ist es mit Sicherheit die San Josè.

Ach ja, und der Wert der Ladung liegt bei 17 Milliarden Euro. :überrascht:


Zurück zu „Presse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Sehr geehrter Gast, herzlich willkommen bei Schaetzesuchen.eu

um alle Funktionen des Forums nutzen zu können nehmen Sie sich bitte kurz etwas Zeit und registrieren Sie sich hier

Anmelden  •  Registrieren