Lade...

Mädchen (16) findet Goldbarren im Königssee

Benutzeravatar

Themen Autor
Thor
Beiträge: 178
Registriert: 16. Februar 2015 07:45
Metalldetektor: Whites V3i
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht: Männlich
Flagge: Germany

Mädchen (16) findet Goldbarren im Königssee

Ungelesener Beitrag #1 von Thor » 12. August 2015 15:29

Beim Schwimmen im Königssee (Bayern) hatte ein sechszehnjähriges Mädchen unwahrscheinliches Glück und findet einen 500 Gramm schweren Goldarren im Wert von 16 000 €.

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

Benutzeravatar

Spatenschwinger
Beiträge: 40
Registriert: 9. April 2015 10:42
Metalldetektor: XP Deus
Geschlecht: Keine Angabe
Flagge: Germany

Re: Mädchen (16) findet Goldbarren im Königssee

Ungelesener Beitrag #2 von Spatenschwinger » 13. August 2015 08:50

Sicherlich ist dort am See jetzt die Hölle los, alle auf Goldbarren suche. :ruh:

Was mir nicht in den Kopf will ist warum jemand einen Goldbarren in den See schmeißt ? :frag:

Benutzeravatar

Themen Autor
Thor
Beiträge: 178
Registriert: 16. Februar 2015 07:45
Metalldetektor: Whites V3i
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht: Männlich
Flagge: Germany

Re: Mädchen (16) findet Goldbarren im Königssee

Ungelesener Beitrag #3 von Thor » 13. August 2015 09:02

Spatenschwinger hat geschrieben:Sicherlich ist dort am See jetzt die Hölle los, alle auf Goldbarren suche. :ruh:

Was mir nicht in den Kopf will ist warum jemand einen Goldbarren in den See schmeißt ? :frag:


Die Seriennummer auf dem Goldbarren (siehe Bild) wurde rausgefeilt, da hat jemand kalte Füße bekommen und sich des (oder auch mehrerer) Goldbarren entledigt. Beim baden im See wird den wohl niemand verloren haben, oder es gibt in Bayern Taucher die statt Bleigurte Goldgurte verwenden. :lautl:

Benutzeravatar

Spatenschwinger
Beiträge: 40
Registriert: 9. April 2015 10:42
Metalldetektor: XP Deus
Geschlecht: Keine Angabe
Flagge: Germany

Re: Mädchen (16) findet Goldbarren im Königssee

Ungelesener Beitrag #4 von Spatenschwinger » 13. August 2015 09:18

Thor hat geschrieben:
Spatenschwinger hat geschrieben:Sicherlich ist dort am See jetzt die Hölle los, alle auf Goldbarren suche. :ruh:

Was mir nicht in den Kopf will ist warum jemand einen Goldbarren in den See schmeißt ? :frag:


oder es gibt in Bayern Taucher die statt Bleigurte Goldgurte verwenden. :lautl:


Der war gut !!! :rofl:

Benutzeravatar

Morgan
Beiträge: 48
Registriert: 16. Februar 2015 07:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht: Keine Angabe
Flagge: Austria

Re: Mädchen (16) findet Goldbarren im Königssee

Ungelesener Beitrag #5 von Morgan » 13. August 2015 12:13

So viel Glück möchte ich auch mal haben. :augen:


Zurück zu „Presse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Sehr geehrter Gast, herzlich willkommen bei Schaetzesuchen.eu

um alle Funktionen des Forums nutzen zu können nehmen Sie sich bitte kurz etwas Zeit und registrieren Sie sich hier

Anmelden  •  Registrieren